Von den 22 Listenplätzen für die Gemeinderatswahl am 26. Mai können 21 besetzt werden!

Auf dem Bild die Kandidaten für den Gemeinderat: hintere Reihe von links: Karl-Heinz Heyse, Gerlinde Renz-Heid, Renate Schaal, Niclas Hölzle, Mandy Waltrisch; mittlere Reihe: Marc Fetscher, Sebastian Hanser, Christof Hartmann, Gunter Burger, Manfred Deutelmoser, Eugen Lehle; vordere Reihe: Anette Kramer, Gisela Hölzle, Annalisa Elle, Christian Hartmann, Loreen Klein, Karin Gsteu sowie (nicht auf dem Bild) Peter Banholzer, Patrick Johnson, Harald Weishaupt und Sandra Kettnaker.

 

 

MECKENBEUREN (sz) – Unter Leitung des Vorsitzenden Manfred Deutelmoser sind jüngst in der Mitgliederversammlung der Freien Wähler die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 26. Mai nominiert worden. Alle bisherigen Vertreter der Freien Wähler im Gemeinderat treten wieder zur Wahl an.

Von 22 zu vergebenden Listenplätzen konnten 21 bei der Versammlung im Wirtshaus zum Schussental (Vereinsgaststätte VfL Brochenzell) besetzt werden. So stellen sich neun Frauen und zwölf Männer zur Wahl für den Gemeinderat. Dies sind in alphabetischer Reihenfolge: Peter Banholzer, Gunter Burger, Manfred Deutelmoser, Annalisa Elle, Marc Fetscher, Karin Gsteu, Sebastian Hanser, Christian Hartmann, Christof Hartmann, Karl-Heinz Heyse, Gisela Hölzle, Niclas Hölzle, Patrick Johnson, Sandra Kettnaker, Loreen Klein, Anette Kramer, Eugen Lehle; Gerlinde Renz-Heid, Renate Schaal, Mandy Waltrisch, Harald Weishaupt. Für den Kreistag kandidieren aus Meckenbeuren für die Freien Wähler Gunter Burger, Christof Hartmann und Bürgermeisterin Elisabeth Kugel. Neue Wege gehen die Freien Wähler in der Öffentlichkeitsarbeit: Neben dem obligatorischen Flyer werden die Kandidaten auch in den sozialen Netzwerken Facebook, Instagram und ab sofort auf der Internetseite der FW mit detaillierten Angaben vorgestellt, heißt es.

Weitere Informationen unter  Freie Wähler

 


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar